FOTOREPORTAGEN & HOCHZEITSFILME VON MICHAEL MORCHE

Das bin ich.

 

Schön, dass ihr euch für meine Arbeit (was natürlich gerade bei Hochzeitsfotografen | Hochzeitsfilmern sehr wichtig ist) und für mich persönlich interessiert! Wir verbringen an eurem Hochzeitstag viel Zeit miteinander, also versuche ich euch schonmal, ein kleines Bild von mir aufzuzeichnen, wer ich bin.

 

Mein Name ist Michael Morche. Ich lebe im Saarland und bin stolzer Vater von Frida, Hannes, Fritz und Paul. Bereits in meinen eigenen Kinderjahren war ich von Bildern "umzingelt". Ich höre meinen Vater heute noch, wie er in seinem Atelier mit seinem Schneidebrett die Hochzeits-, Kommunions- oder Einschulungsbilder schneidet. Oder aber auch in seinem Labor Bilder selbst entwickelte, was für mich damals an Magie grenzte. Als Fotografenmeister, der an der Universität des Saarlandes beim Lehrstuhl für klassische Archäologie beschäftigt war, durfte ich ihn schon mit 6 Jahren auf seinen Ausgrabungen begleiten und ihm beim Fotografieren zur Seite stehen.

 

Ich durfte in einem Umfeld aufwachsen, in dem Bilder überall eine hohe Wichtigkeit besaßen. 

 

Im Zuge der Digitalisierung und der Möglichkeit Filme im cineastischen Stil zu drehen, habe ich mich immer mehr in die Thematik Fotografie und Film hineingekniet. Meine Leidenschaft für beide Darbietungsformen ist groß und so begann ich damit, erst privat auf Hochzeiten Hochzeitsreportagen zu erstellen oder ganze Hochzeitsfilme zu drehen. Mittlerweile zieht mich das Thema Hochzeiten magisch an. Keine Hochzeit ist wie die andere. Jede Hochzeit ist einzigartig und bietet mir die Möglichkeit auf besondere Weise an diesem speziellen Tag meiner Paare dabei zu sein und für sie Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Egal, ob als Hochzeitsfotograf oder Hochzeitsfilmer, ich dokumentiere von Herzen euren schönsten Tag im Leben.

 

 

Datenschutzerklärung

Impressum